Beitreten

Werden Sie Mitglied!

Mehr Schwung für Worb!

Gemeindewahlen vom 27.11.2016

mehr

Legislaturziele 2017-2020

Die Grünliberalen Worb, setzen sich für ein für:

mehr

Herzlich Willkommen

bei der Grünliberalen Partei Worb

mehr

Grünliberale hocherfreut über das Ja zur Energiestrategie

» mehr

Grünliberale begrüssen Unterstützung von Betreuungsangeboten während den Schulferien

» mehr

Für einen geordneten Ausstieg aus der Atomkraft

Die GLP ist für einen wirksamen Klimaschutz und einen schrittweisen Ausstieg aus der Atomenergie. Wir setzen uns für eine Lenkungsabgabe auf Strom aus nicht erneuerbaren Energieträgern Öl, Gas und Uran ein. Wir wollen in Energieeffizienz und in erneuerbare Energiequellen investieren, auch in Worb.

» mehr

Gemeindewahlen vom 27. November 2016

Wir Grünliberale setzen uns als junge und dynamische Partei für die Vereinbarkeit von ökologischen, ökonomischen und sozialen Anliegen ein. Unterstützen Sie uns bei den Gemeindewahlen in Worb.

» mehr

Abstimmungen vom 25. September 2016

Die glp Worb gibt folgende Abstimmungsempfehlungen für die kommenden Abstimmungen ab:
- JA zur Volksinitiative «Grüne Wirtschaft»
- NEIN zur Volksinitiative «AHVplus»
- JA zum Nachrichtendienstgesetz


» mehr

Chancen der Umfahrung Worb nutzen!

Am 17. September ist es soweit: Die Umfahrungsstrasse Worb wird nach knapp zwei Jahrzehnten Planung und vierenhalb Jahren Bauzeit eingeweiht. Sobald der Verkehr über die neue Umfahrungsstasse rollt, wird mit der Umgestaltung der Bern- und Bahnhofstrasse im Zentrum begonnen. Dabei werden die beiden Strassen zu Tempo-30-Zone, und es werden Massnahmen zur Förderung des Fuss- und Veloverkehrs umgesetzt.

» mehr

Verdichtung: auch in Worb!

2015 war das internationale Jahr des Bodens. Der Bodenverbrauch in der Schweiz hält trotzdem an, und die Zersiedelung der Landschaft nimmt unvermindert seinen Lauf und dies trotz vier positiv verlaufenen Volksabstimmungen, welche direkt oder indirekt Gegensteuer geben wollen. Allein zwischen 1985 und 2009 dehnten sich die Siedlungsflächen schweizweit um 23,4 Prozent aus. Die von einer Person im Durchschnitt beanspruchte Siedlungsfläche stieg von 387 auf 407 m2. Dies entspricht etwa der Grösse von zwei Tennisfeldern.

» mehr

Für ein lebendiges Bärenzentrum

Im Worber Parlament wurden in letzter Zeit gleich mehrere Vorstösse zur Belebung des Bärenzentrums behandelt. Dabei steht die Autozufahrt im Vordergrund. Der Gemeinderat hat zwei Kredite für eine Studie zur Verkehrserschliessung und für kulturelle Aktivitäten gesprochen.

(Bild BernerZeitung)

» mehr

Wirtschaftspreis für Catarina Jost-Pfister

Die Grünliberalen Worb gratulieren ihrer Präsidentin herzlich zum diesjährigen Wirtschaftspreis. Die glp setzt sich auch weiterhin stark für bessere Rahmenbedingungen für Worber KMU's ein.

(Bild Bern Ost)

» mehr

JA zur Grünen Wirtschaft

Mit der grünen Wirtschaft werden Natur und Umwelt geschont und bleiben den kommenden Generationen erhalten. Umweltbelastungen sollen nicht länger ins Ausland exportiert werden oder zumindest transparent sein. Mit der Reduktion ihres Ressourcenverbrauchs trägt die Schweiz dazu bei, dass die Menge an Ressourcen weltweit gerechter verteilt wird.

» mehr